Katastrophenschutz_Einsatz_Ffm__2018-PSchi.jpg
Jan22-B2.jpg
Frank_EH-_Stadt_LAT-2018-TM.JPG
Jan22-B1.jpg
Startseite KVStartseite KV

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Lauterbach!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.



Bürgertestungen ab 25.11.2022

Ab dem 25. November 2022 werden die Möglichkeiten einer Bürgertestung weitgehend eingeschränkt. Aufgegeben werden alle Möglichkeiten der Testung unter Zuzahlung einer Eigenbeteiligung. Dazu zählen Testungen vor Veranstaltungsbesuchen, vor dem Kontakt zu Personen ab 60 Jahren oder mit dem Risiko eines schweren Verlaufes sowie bei einer Warnmeldung in der Corona-Warn-App. Außerdem entfällt die Möglichkeit der Testung für Kinder unter fünf Jahren, Personen mit Kontraindikation für eine Schutzimpfung, Teilnehmer an Impfstudien sowie Haushaltsangehörige infizierter Personen.

Für wen ist der Bürgertest dann noch kostenlos?
Die Bürgertestung wird nur noch für folgende Personengruppen fortgeführt: 

  • Personen, die in vulnerablen Einrichtungen behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden und deren Besuchende (z.B. Krankenhaus),
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX beschäftigt sind, und
  • Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des SGB XI

Diese Aufzählung ist abschließend.

Ich habe Symptome, ist der Test für mich kostenlos? Und wo soll ich hingehen?

Symptomatische Personen sollten zum Arzt gehen. Durch diesen erfolgt auch eine Testung. Die Abrechnung erfolgt über die Krankenkassen.

Ich möchte sichergehen, dass ich kein Corona habe. Kann ich mich auch weiterhin ohne Grund testen lassen?

Das Bundesministerium für Gesundheit rät von anlasslosen Tests ab. Wenn Sie keinen der oben genannten Gründe für eine kostenlose Testung haben, müssen Sie die Kosten in Höhe von 12,- € vollem Umfang selbst tragen.

Was bedeutet der Wegfall der Isolationspflicht?

Erwachsene und Kinder müssen sich bei einer Corona-Erkrankung nicht mehr in häusliche Isolation begeben. Diese Regelung gilt auch für Kinder unter sechs Jahren.
Die Aufhebung der Isolation gilt ab Mittwoch (23. November 2022)- auch für alle Menschen, die sich zu diesem Zeitpunkt in Isolation aufgrund der bisherigen Regelung befinden.

Gleichzeitig empfiehlt die Landesregierung Infizierten aber weiterhin, sich im Fall einer Infektion für mindestens fünf Tage zu isolieren, insbesondere bei Symptomen. Die Isolation sollte erst beendet werden, wenn mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit besteht oder zehn Tage nach dem ersten Test vergangen sind.

 

LAUTERBACH - DRK
Hohe Bergstraße 2

Öffnungszeiten:

Mo. bis Do.          7:30 - 10:30 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr

Freitag                 7:30 - 10:30 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Samstag              9:00 - 11:00 Uhr

Sonntag               9:30 - 11:00 Uhr

Bei hoher Nachfrage werden die Öffnungszeiten kurzfristig angepasst!

Bitte beachten Sie das Terminangebot.

Das Testzentrum Grebenhain
in der Großsporthalle
ist zur Zeit geschlossen

Wir informieren Sie an diese Stelle, wenn es wieder geöffnet wird.

ALSFELD - DRK
Öffnungszeiten:

Alte Feuerwache – Carl-Metz-Str. 1
Mo. bis Fr. von 7:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 20:00 Uhr
Sa. und So. von 10:00 bis 19:00 Uhr

Bei hoher Nachfrage werden die Öffnungszeiten kurzfristig angepasst!

Bürgerhaus Schlitz
Jahnstraße 1

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr.           17:00 -  19:30 Uhr

Samstag              9:00 - 11:00 Uhr (und Feiertags)

Sonntag               9:00 - 11:00 Uhr und bei Bedarf 17:00 - 19:00 Uhr

Bei hoher Nachfrage werden die Öffnungszeiten kurzfristig angepasst!

Bitte beachten Sie das Terminangebot.



Erste Hilfe” Lehrgang

Die Kurse finden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona Auflagen statt.     

am 03-12-2022  9-16 Uhr        am 12-12-2022  9-16 Uhr       

am 17-12-2022  9-16 Uhr        Weitere Info und Anmeldemöglichkeit

Die Kursgebühr beträgt 40 €. Wir benötigen für die Anmeldung und Erstellung der Bescheinigung Name, Vorname und Geburtsdatum der Teilnehmer.

Bitte bringen Sie einen Mundschutz und einen Kugelschreiber mit !

Kurs "Erste Hilfe am Kind" am 10. Dezember 2022

Wir führen am Samstag dem 10. Dezember 2022 einen Kurs  „Erste Hilfe am Kind“ durch, der in  Lauterbach im DRK-Haus, Hohe Bergstraße 2 stattfindet. Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr und dauert ca. bis 16:00 Uhr. Über weitere Kurse ab Jan. 2023 informieren wir Sie an dieser Stelle in Kürze.

Der Inhalt dieses Kurses  richtet sich besonders an Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Interessierte,  die in Notfallsituationen  bei Kindern richtig Hilfe leisten möchten. Wir benötigen für die Anmeldung und Erstellung der Bescheinigung Name, Vorname und Geburtsdatum der Teilnehmer. Die Kursgebühr beträgt 40 €.


DRK Lauterbach bietet Unterstützung für Senioren und Kranke

Das DRK möchte Senioren und andere auf Hilfe angewiesene Personen auch dieser Zeit bestmöglich unterstützen.

Wir empfehlen daher Senioren ausdrücklich auch familiären Veranstaltungen fern zu bleiben und sich von Angehörigen, Freunden oder Nachbarn Lebensmittel einkaufen zu lassen und sich - wenn möglich - nicht auf den Weg in den Supermarkt zu begeben.

Sollten hier Hilfsbedarfe entstehen, die nicht im Bekanntenkreis abgedeckt werden können, bieten wir Unterstützung an.

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per Mail Kontakt auf mit dem DRK Kreisverband Lauterbach e.V.      Tel. 06641 96630   E-Mail: service@drk-lauterbach.de

Aktuelles

25.08.2020

Kinderbetreuung hat freie Plätze

Die Kindergruppe findet im Betreuungshaus statt. Erzieherinnen belgeiten die Kinder Weiterlesen

02.07.2019

Gruppe der FSJler 2018/19

Fr. Günther bedankte sich im Namen des DRK Kreisverbandes bei den Freiwilligen Weiterlesen

02.07.2019

Freiwillige im Sozialen Jahr

Wir stellen ab Sommer 2019 wieder Freiwillige im Sozialen Jahr ein in den Bereichen... Weiterlesen

25.04.2019

Breit gefächerte Leistungen

DRK Lauterbach zieht Bilanz und bestätigt Vorstand / 55 Aktive waren 8250 Stunden im Einsatz Weiterlesen

28.03.2019

„Arbeitsreiches Jahr“

Hauptversammlung der DRK-Bereitschaft Freiensteinau/Nieder-Moos / Zahl der Blutspender gestiegen Weiterlesen

06.09.2018

Ein starkes buntes Jahr geht zu Ende!

Erfahrungsbericht über das Freiwillige Soziale Jahr beim Familienentlastenden Dienst in Lauterbach Weiterlesen

03.09.2018

Jahreshauptversammlung des DRK-Kreisverbandes Lauterbach e.V.

Auch das Rote Kreuz leidet unter Mangel an Fachkräften Weiterlesen

19.07.2018

Lob für un­er­müd­li­chen Ein­satz

VER­SAMM­LUNG Bürg­er­meis­ter Die­ter Schä­fer neu­er Vor­sit­zen­der des DRK-Orts­ver­bands... Weiterlesen

27.04.2018

Bei Bombenentschärfung im Einsatz

Hauptversammlung - Vielfältige Aufgaben des DRK-Ortsverbandes Grebenhain - Defibrillatoren für alle... Weiterlesen

24.04.2018

Auch bei der Eintracht im Einsatz

DRK Die Bereitschaft absolviert eine Vielzahl von Diensten / Mehr Blutspender gesucht Weiterlesen

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

  • Kleidercontainer

    Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!
    Weiterlesen

  • Geschichte

    Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück.
    Weiterlesen