KV-Logo-Lang 4
line

   Angebote für Senioren

Senioren - Reisen
Begleitet oder Betreut reisen unsere Senioren mit Bus, Schiff oder Flugzeug
zum Ziel Ihrer Wahl
Reiseinformationen

Menüservice "Essen auf Rädern"
unser “Tschlein deck dich” für Senioren

weitere Informationen

Hausnotruf kann Leben Retten      
weitere Informationen

Behindertenfahrdienst ( Fahrdienst für Rollstuhlfahrer/innen)
zur Info hier klicken

Beratung für Familien mit behinderten Angehörigen
weitere Informationen

Wohnraum Beratung 
Das Ziel der Beratung ist es, einen möglichst langen, selbstständigen Verbleib in der eigenen Wohnung zu ermöglichen...
Weitere Informationen

Bewegungsprogramme
üben Körper, Geist und Seele zu trainieren.
Unter qualifizierter Anleitung bieten die Gruppenangebote ein gut durchdachtes, abwechslungsreiches Programm.
Weitere Informationen
Bitte wenden Sie sich an:
Frau Kreutzer-Hornung,
tel:06641/9663-15

Selbsthilfegruppen
Osteoporose-Selbsthilfegruppe
Seniorengymnastik
Seniorentanz Räume  für Selbsthilfegruppen - Ihr DRK-Kreisverband unterstützt Sie bei Ihrer Arbeit.  Mit Räumen und Hilfsmitteln
Bitte rufen Sie uns an:
Frau Kreutzer-Hornung, tel:06641/9663-15

Senioren - alles was Sie sich wünschen1

Veranstaltungen für Senioren - Seniorennachmittage und Clubs
Einmal monatlich bietet das DRK einen Seniorennachmittag an. Auf dem Programm  stehen Ausflüge in die Umgebung, Vorträge und geselliges Beisammensein.
Gäste  sind herzlich willkommen.
Termininfo unter Tel.: 06641 9663 15

Seniorenberatung
Sorgen und Nöte,
Probleme mit Angehörigen oder Behörden?
Bitte rufen Sie uns an:
Frau Kreutzer-Hornung,
tel:06641/9663-15

Allgemeine Lebensberatung
Probleme mit Angehörigen oder Behörden? Wir helfen gern.
Bitte wenden Sie sich an:
Frau Kreutzer-Hornung,
tel:06641/9663-15

nach oben
 

Walking

Foto: DRK -Lauterbach

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen die Möglichkeit zu verschaffen mit zahlreichen Angeboten ihre Lebens- qulität zu erhalten und je nach Fähigkeit und Alter an unseren Programmen teilzu- nehmen. 
Zahlreiche Einrichtungen,  die nach individuellem Be- darf notwendig werden können, stehen ihnen zur Verfügung.
Bitte informieren Sie sich.

Letzte Aktualisierung am Sonntag, 2. November 2014