DRK Kompakt - Logo

Kreisverband Lauterbach e.V.
36341 Lauterbach
Tel: 06641 9663 0
Fax:06641 9663 30
E-Mail:
service@drk-lauterbach.de

Berichte über unsere Arbeit, Aktionen und Vereinsleben
 

2008

Die hier ausgewählten Berichte über unsere Aktionen und unser Vereinsleben sollen Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie vierfältig unsere Arbeit ist. Vielleicht regen diese Berichte auch zum Mitmachen an.

1. Quartal          

DRK Umbau

Der DRK Kreisverband Lauterbach zieht in eine eigene, neue Unterkunft.
Der Kreisverband erwarb den ehemaligen Lidl-Bau an der Hohen Bergstraße -

Fotos vom Beginn der Umbau und Renovierungsarbeiten Ende März 2008
Weitere Fotos werden ständig angefügt

März/April 2008

Einführungslehrgang

Zwölf Mitglieder der DRK-Bereitschaften der Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach nahmen an einem Rotkreuzseminar für ehrenamtliche DRK-Bereitschaften im DRK-Haus auf der Bleiche teil, das von Sonja Wiegel (Heblos) geleitet wurde.Anwesend war auch der Referent für Bildung, Wolfgang Zorn, vom DRK-Landesverband.

04.04.200/8

DQS Qualitätsmanagement-Zertifikatsübergabe

DRK-Rettungsdienst wurde zertifiziert  
Die DRK-Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst der Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach erhielt kürzlich ein neues Qualitäts- management-Zertifikat von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS).

27.03.2008

Schlüsselübergabe

Am Montag, dem 17.März 2008  erfolgte die Symbolische Übergabe des Schlüssels des ehemaligen Lidl-Marktes an das DRK

Architekt Krätschmer, Drk Kreisgeschäftsführer Ralf Dickel, Frau Simone Becker der Firma Lidl und   Hans-Joachim Thomas, Schatzmeister des DRK Kreisverbandes

17.03.2008

JRK-WettbewerbTmbNl

Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb 2008 

Am Samstag, dem 15.3.2008 fand der diesjährige Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) des DRK Kreisverband Lauterbach e.V. statt.
Beteiligt waren 3 JRK Gruppen der DRK - Ortsvereinigungen Lauterbach, Schlitz und Grebenhain.

15.03.2008

JHV-Lautertal Vorstand. JPG

In der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Lautertal wurden aktive Helferinnen und Helfer geehrt, der Vprstand neu gewählt

10.03.2008

Notaerztliche Fortbildung

„Zeit ist Hirn“ ist das Motto der Notärzte, wenn es um einen akuten Schlaganfall geht. „Viele Patienten werden zu spät von einem Notarzt versogt, weil nicht richtig reagiert wird.
Bei Lähmungserscheinungen und Sprachstörungen muss sofort der Notarzt über die 112 gerufen werden.
Viele Folgeschäden könnten so vermieden werden“, sagt Dr. Robert Ruckelshausen, der ärztliche Leiter des Rettungsdienstes im Vogelsberg.

16.02.2008

JHV Frewiensteinau-Nieder-Moos

Die Aktiven des DRK leisteten im vergangenen Jahr 2353 Einsatzstunden
Ortsverein Freiensteinau/Nieder-Moos zog Bilanz -
Kinderbetreuung beim Blutspenden.

09.02.2008

NEF- Vorstellung

Neues Notarztrettungsfahrzeug
An der Lehrrettungswache wurde mit einem weißen Audi A 6 ein neues Notarztrettungsfahrzeug für den Versorgungsbereich der Lehrrettungswache Lauterbach in Dienst gestellt. In der kleinen Feierstunde stellte DRK-Geschäfts-führer Ralf Dickel das neue Fahrzeug vor.

30.01.2008

Ausbildertreffen 2008

Steigerung der Teilnehmerzahlen für „Erste - Hilfe“ in 2007
Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2007
Zu einem Rückblick und gegenseitigem Erfahrungsaustausch trafen sich die Ausbilderinnen und Ausbilder aller Sparten im DRK Kreisverband.....

15.01.2008