Kompakt-Logo

Kreisverband Lauterbach e.V.
36341 Lauterbach
Tel: 06641 9663 0
Fax:06641 9663 30
E-Mail:
service@drk-lauterbach.de

Berichte über unsere Arbeit, Aktionen und Vereinsleben
Archiv 2016

Zwei  neue Rettungswagen offiziell in Dienst gestellt

DRK ist Leistungsfähiger Partner in Bereich Notfallversorgung
 
Lauterbach (alf.). Am Freitag wurden in der Lehrrettungsswache Lauterbach zwei Fahrzeuge der neuesten Rettungswagengeneration offiziell in Dienst gestellt. Ralf Dickel, Geschäftsführer der DRK-Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach, begrüßte zahlreiche Rettungsassistenten und Rettungssanitäter sowie den ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes beim Vogelsbergkreis ...

vollständiger Bericht hier

11-10-2016

Sanitätsausbildung ging über Erste-Hilfe-Kurs weit hinaus

Elf junge DRK-Bereitschaftsmitglieder bestanden Prüfung
 
Lauterbach (alf.). Der DRK-Kreisverband Lauterbach hatte im DRK-Haus in Lauterbach zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen, um seine DRK-Gesundheitsprogramme vorzustellen und entsprechend zu feiern. Diese Programme gibt es seit elf Jahren und zum ersten Mal fand eine solche Veranstaltung statt ...

vollständiger Bericht hier

10-10-2016

Kursangebot rund um die Gesundheit

Für die Besucher war Bewegung angesagt
 
Lauterbach (alf.). Der DRK-Kreisverband Lauterbach hatte im DRK-Haus in Lauterbach zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen, um seine DRK-Gesundheitsprogramme vorzustellen und entsprechend zu feiern. Diese Programme gibt es seit elf Jahren und zum ersten Mal fand eine solche Veranstaltung statt ...

vollständiger Bericht hier

14-09-2016

DRK begrüßt sechs neue Auszubildende zum Notfallsanitäter

Sechs neue Auszubildende zum Notfallsanitäter
 
Die DRK-Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst der Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach begrüßt zum 01.09.2016 den zweiten Ausbildungsjahrgang zum neuen Berufsbild des Notfallsanitäters. Die fundierte Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre, um anschließend eigenverantwortlich auf dem Rettungswagen arbeiten zu können.

vollständiger Bericht hier

05-09-2016

Für die Hilfe im Ernstfall

Für die Hilfe im Ernstfall
 
Gestern nahm die neue Rettungswache in Herbstein ihren Betrieb auf / “Schutz wie im Ballungsraum“
Herbstein (ar) „Für die Bevölkerung im Vogelsberg muss der Schutz genauso gegeben sein wie im Ballungsraum“, betonte Landrat Manfred Görig zur feierlichen Eröffnung der neuen Rettungswache in Herbstein.

vollständiger Bericht hier

08-06-2016

Begrüßung der beiden neuen Rettungsassistenten

Zwei neue Rettungsassistenten
 
Durch ständige Aus- und Weiterbildungsangebote für das Einsatzpersonal ist die DRK Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst der DRK-Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach bemüht, die Qualität der Versorgung der Bevölkerung zu verbessern, erklärte Geschäftsführer Ralf Dickel bei der Begrüßung der beiden neuen Rettungsassistenten Sebastian Fitz und Johannes Jäger.

vollständiger Bericht hier

24-03-2016

Schülerinnen und Schüler in Erste Hilfe ausgebildet

131 Schülerinnen und Schüler in Erste Hilfe ausgebildet
 
Am vergangenen Freitag erhielten 131 Schülerinnen und Schüler der E-Phase der Alexander-von-Humboldt-Schule in Lauterbach von dem Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Lauterbach, Ralf Dickel, die Teilnahmebescheinigung für einen „Erste-Hilfe Kurs“. Ausgebildet wurden die Schüler des AvH von Philipp Stehling und Paul Schimanski.

vollständiger Bericht hier

21-03-2016

DRK wünscht sich ein neues Tor

Leistung im Wert von 60 000 Euro
 
Welche Wünsche hat der Verein?
Das DRK wünscht sich ein neues Tor und mehr Einnahmemöglichkeiten. Vorsitzender Bernd Decker verwies bei der Jahreshauptversammlung auf eine Anfrage an die Gemeinde Freiensteinau, da das Eingangstor für die DRK-Garage in Nieder-Moos nicht mehr in Ordnung sei und man deshalb hier auf eine schnelle Abhilfe hoffe.  Ein weiteres Problem sei  die Finanzierung der Arbeit.

vollständiger Bericht hier

24-02-2016

DRK-Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

„Unermüdliche und erfolgreiche Arbeit“
 
DRK Betriebsjubiläen und Verabschiedung

Lauterbach (alf). In einer Feierstunde der Arbeitsgemeinschaft  Rettungsdienst der DRK-Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach wurden drei hauptamtliche Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt und einer in den Ruhestand verabschiedet.

vollständiger Bericht hier

15-01-2016

Frank Diehl zum Notfallsanitäter ernannt

Frank Diehl neuer Notfallsanitäter

In einer kleinen Feierstunde  im DRK-Haus wurde  der seit 23 Jahren bei der Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst der DRK Kreisverbände Alsfeld und Lauterbach tätige Rettungssanitäter Frank Diehl (Zweiter von rechts) nach einer dreimonatigen Fortbildung an der Rettungsdienstschule Gelnhausen zum Notfallsanitäter ernannt. Dazu gratulierte ihm Geschäftsführer Ralf Dickel (rechts)  und überreichte Zertifikat und ein Präsent.

vollständiger Bericht hier

05-01-2016

zurück zur Startseite

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 17. Januar 2017